Ausbildung

Die Feldenkrais Ausbildung Zürich City bereitet Sie darauf vor, mit Kompetenz, Kreativität und Effizienz die Feldenkrais Methode® in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen umsetzen zu können.

Die Ausbildungsinhalte stehen in der von Dr. Moshe Feldenkrais gegründeten Tradition und setzen auch die Erfahrungen um, die in den mehr als 30 Jahren seit seinem Tod in den Ausbildungen international gemacht wurden. Darüber hinaus wird die Feldenkrais Ausbildung Zürich City insbesondere neue, aktuelle Entwicklungen in Bereichen wie Pädagogik, Gehirnforschung und Kommunikation einbeziehen. Die Feldenkrais Ausbildung Zürich City bietet eine fundierte, innovative Ausbildung mit einem internationalen und hervorragendem Trainer Team in deutscher Sprache. Zudem ist es ein Anliegen der Ausbildung die Kenntnisse und Mittel der Feldenkrais Methode für eine Erweiterung bereits erworbener professioneller Kompetenzen in verschiedensten gesellschaftlichen und professionellen Zusammenhängen anwenden zu können.

Die Ausbildung basiert auf erfahrungsorientiertem und experimentellem Lernen.
Ähnlich wie in einer künstlerischen Ausbildung bildet das Einlassen auf die eigene sensorische Erfahrung die Grundlage für intellektuelle Analyse und kognitives Lernen. Das subjektive Erlebnis der Informationsverarbeitung wahrend des Ausbildungsprozesses entspricht dem, was in modernen Modellen über Gehirnreifung beschrieben wird. Auf dem sich fortwährend vertiefenden Weg vom Einfachen zum Komplexen entstehen erst eine wahrnehmende, dann eine konzeptuelle und auch kognitiv-verbale Repräsentanz. Oder einfacher ausgedrückt: Lernen geschieht erst über die Sinne, bevor es verstanden, analysiert und in Worte gefasst wird. Kognition wird nicht vom Körper getrennt sondern durch Eigenempfinden und Wahrnehmung als eine Art „verkörperte“ Intelligenz fassbar gemacht. Lernen wird als integrativer Prozess betrachtet, als ein Lernen mit Leib und Seele. Stets geht die Theoriebildung in der Methode zusammen mit der eigenen Erfahrung – Theorie und Praxis, Erkennen und Wissen, implizites und explizites Lernen gehen Hand in Hand. Die Feldenkrais Ausbildung bietet so auch einen intensiven und einzigartigen persönlichen Entwicklungsprozess, der zu neuen Einsichten und zu einer grundlegenden Reorganisation der eigenen Bewegungsmuster führt der für das Praktizieren der Methode eine Voraussetzung ist.

Die ersten beiden Jahre der Ausbildung können nach Absprache mit der Ausbildungsleitung auch als persönlicher Prozess zur Verbesserung und intensiven Regeneration der eigenen Bewegungsorganisation absolviert werden. In diesem Falle wird keine Lehrberechtigung oder Diplom erteilt.

Eine Änderung des Bewusstseins verändert unbewusst auch das Sein.
G. Uhlenbruck, Immunbiologe 

Informationen zur Ausbildung

Informationen zur Ausbildung zum downloaden (PDF).